033 438 09 17 info@networking-day.ch

Referenten

Severin Lüthi | Gastreferent

Severin Lüthi ist ein ehemaliger Schweizer Profitennisspieler. Er ist seit vielen Jahren Trainer bzw. Co-Trainer von Roger Federer.

Severin Lüthi wuchs in Stettlen bei Bern auf. Mit 17 Jahren war er bereits Schweizer Meister bei den Herren. Er wurde auch Sparringspartner der Schweizer Fed-Cup-Mannschaft sowie von Martina Hingis.

Seit Sommer 2007 begleitet Severin Lüthi Roger Federer auf der ATP Tour. Bei vier Grand-Slam-Titeln Federers war er alleiniger Coach. Von Januar 2014 bis Dezember 2015 teilte sich Severin Lüthi den Trainerposten mit Stefan Edberg. In dieser Zeit gewann Federer weitere elf Titel. Nach der Saison 2015 trennte sich Federer von Edberg und seit Januar 2016 bilden Lüthi und der ehemalige Profi Ivan Ljubii das Trainerteam. Bereits 2002 stiess er als Assistenztrainer zur Schweizer Davis-Cup-Mannschaft. 2005 wurde er dann selbst Teamchef und 2014 war er der Kapitän der Mannschaft, als sie erstmals den Davis Cup gewann. Im Dezember 2017 wurde Severin Lüthi bei den Credit Suisse Sports Awards als Trainer des Jahres ausgezeichnet.

Mascha Santschi | Moderatorin

Mascha Santschi studierte Recht an der Universität Bern und erlangte anschliessend das Anwaltspatent des Kantons Luzern. Sie arbeitete zuerst als Gerichtsschreiberin in der zivilrechtlichen Abteilung des Luzerner Obergerichts, bevor sie 2010 die neu geschaffene Stelle als Informationsbeauftragte für das kantonale Gerichtswesen antrat. In dieser Funktion war sie bis Sommer 2014 u.a für die externe Kommunikation und Medienarbeit aller Gerichte, Schlichtungsbehörden, Grundbuchämter und Konkursämter im Kanton Luzern verantwortlich.
Neben der juristischen Ausbildung war die Bernerin mit Heimatort Sigriswil für verschiedene Medien tätig, so auch während rund acht Jahren als Moderatorin und Redaktorin für Radio Berner Oberland (Radio BeO) in Interlaken. Heute ist Mascha Santschi selbstständig im Schnittbereich von Recht und Kommunikation tätig. Daneben stellt sie ihre Doktorarbeit an der Universität Zürich fertig.

Mascha Santschi ist seit 2016 Mitglied der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI). Sie ist zudem Mitglied des Verwaltungsrats der KKL Luzern Management AG sowie des Stiftungsratsausschusses der Stiftung Konzerthaus Luzern. Mascha Santschi spricht Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch.

Talkrunde

Christian Fröhlich
T+R AG Gümligen, Treuhänder, Vizedirektor

Julian von Känel
Die Mobiliar Thun, Generalagent

Gerhard Frey
Frey Hueber & Partner Thun, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt SAV Bau-und Immobilienrecht

Thomas Hueber
Frey Hueber & Partner Thun, Rechtsanwalt, CAS IRP-HSG in Haftpflicht-und Versicherungsrecht

Hanspeter Bigler
BEKB Thun, Regionalleiter

Pietro Viscardi
werbemacher.ch Thun, Werbetechniker,
Chefexperte VWP Bern

Daniela Viscardi
werbemacher.ch Thun, Agenturinhaberin,
Marketing Specialist